Reiseshisha Vergleich 2018

Die perfekte Shisha für Unterwegs, Festivals oder den Urlaub. Die aktuell fünf besten Modelle aus verschiedenen Preisklassen.

reiseshisha für unterwegs

Die Shisha gewinnt immer mehr Beliebtheit. Viele Nutzer möchten die Erfahrung einer guten Wasserpfeife gerne auch mitnehmen zu Events (z.B. Festivals), in den Urlaub oder vielleicht einfach in den Park. Eine herkömmliche Shisha kann natürlich auch mehr oder weniger gut transportiert werden, allerdings sind klassische Pfeifen oft groß und bieten keine praktische Tasche für den Transport. Genau diese Problemlösung bieten die neuen, kompakten Reiseshishas. 

Sie sind meist deutlich kompakter als die klassischen Modelle und versuchen dabei möglichst wenig Kompromisse einzugehen. Natürlich bieten sie dadurch keinen so spektakulären Auftritt wie ihre großen Brüder, aber sie wissen mit praktischen Funktionen und Maßen zu überzeugen. Ganz besonders bei der Rauchsäule kann man an Platz und Größe sparen. Dennoch ist das Durchzugsverhalten nicht zwangsläufig schlechter. Erwähnenswert ist allerdings, dass die Erfahrung dennoch eine andere ist, sofern man ein hochwertiges Modell gewohnt ist. 

Für die meisten Shisha Konsumenten dürfte solch ein Modell auch nur ein Zweitmodell zum mitnehmen sein. Die kleinen Reiseshishas sind aber auch oft besonders günstig zu ergattern und könnten so für Einsteiger ein guter Kompromiss für sein für die erste Wasserpfeife. In diesem Artikel stellen wir diverse reisetaugliche Modelle vor und erklären deren Vor und Nachteile. 

 

Worauf es bei einer Reiseshisha ankommt?

Bevor wir uns konkret an die einzelnen Modelle wagen, stellt sich natürlich die Frage welche Kriterien bei der Auswahl der passenden Shisha zu beachten sind. Diese Kriterien dürften sich von Person zu Person unterscheiden, denn jeder hat womöglich andere Ziele mit seiner portablen Wasserpfeife. Wichtigstes Kriterium dürfte für die Meisten Größe und Gewicht sein. Hier gibt es gewisse Unterschiede zwischen den Modellen. Generell sollte jede der Wasserpfeifen in einem herkömmlichen Koffer locker Platz finden. Dennoch darf man nicht vergessen, dass man unter Umständen noch weiteres Zubehör zum Betrieb benötigt. Einige der Modelle erfordern zusätzlich einen Kopf, der nochmal ins Gewicht fällt. Abgesehen davon brauchen alle Kohle und eine Möglichkeit diese zu entzünden. 

Neben den Abmessungen ist auch das Material der Pfeife eine Frage. Auf vielen Veranstaltungen, wie Festivals, ist die Mitnahme von Glas nicht erlaubt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Flaschen oder eine Shisha handelt. Für derartige Besuche disqualifiziert sich eine Glasbowl also.

Die Shisharia 

Die mit abstand günstigste Reiseshisha in unserem Vergleich ist die Shisharia. Der Namenszusatz Premium klingt etwas hochtrabend für eine Shisha, die gerade einmal 13 Euro kostet, aber man sollte natürlich nicht voreingenommen sein. In den 13 Euro ist zudem auch eine kleine Zange enthalten. Weiterhin benötigt man kein weiteres Zubehör mehr, denn der Kopf ist in diesem Modell fest integriert. Hinzu kommen die wirklich sehr kompakten Abmessungen. Die Shisharia ist gerade einmal 18cm hoch und mit ihrer runden Form kommt sie auf 7cm Durchmesser. Da sie aus Plastik besteht, ist sie nicht nur sehr leicht, sondern eignet sich auch für Festivals. 

Man darf bei dem Preis und der Größe allerdings nicht zu viel erwarten. Das Rauchvolumen bleibt selbst bei einem idealen Setup in einem bescheidenen Rahmen. Auch Stabilität der Pfeife, wenn man diese auf einen Tisch stellt, könnt besser sein. Überzeugend ist hingegen die Sparsamkeit an Tabak und Kohle. Letzteres ist natürlich der kleinen Größe zu verdanken. Das man mit dieser Shisha durch die Stadt läuft, wie mit einem Kaffeebecher, ist nicht zu erwarten. Mit Zubereitung und der wackligen Kohle ist diese Idee schnell vergangen. Eine Tasche ist bei der Shisharia zwar nicht dabei, aber man kann das komplette Zubehör in der Pfeife selbst einpacken und verschließen.

Fazit:

  • Sehr kompakt und leicht
  • Sehr günstig und dank Material Festival geeignet
  • Leider wenig Rauchvolumen 
  • Gesamterlebnis weit entfernt von großer Shisha 

Flaschenshisha Kit

Wer auf eine Flaschenshisha setzt, hat die größtmögliche Flexibilität. Die Aufsätze lassen sich auf jede herkömmliche Flasche schrauben. Auch eine einfache Plastikflasche kann völlig ausreichen, um in den Genuss der Pfeife zu kommen. Mit letzterer wird, könnte die Stabilität des Setups eingeschränkt sein. Auf der anderen Seite sich nahezu überall eine Flasche erwerben. Die Montage des Kits ist zudem sehr einfach, da man einfach den Aufsatz auf die Flasche setzt und sicherstellt, dass das Gummi abdichtet. 

Im Lieferumfang dieses Kits wird auch ein Schlauch sowie ein kleiner Kopf hinzugegeben. Das reicht für das portable Shisha-Erlebnis definitiv aus. Der Kopf ist allerdings relativ klein. Mit einer entsprechenden Silikondichtung lassen sich allerdings auch weitere Köpfe aufsetzen, die mehr Kapazität bieten. Der große Vorteil einer solchen Flaschenshisha ist, dass man sie sehr kompakt einpacken kann und später mit einer beliebigen Flasche aufbauen kann. Eine größere Glasflasche (z.B. eine Wodkaflasche) ist hier von Vorteil, aber kein muss. Auch für Festivals ist dieses Modell geeignet, da man nicht zwangsläufig auf Glas setzen muss. 

Das Raucherlebnis kann mit einer vernünftigen Flasche durchaus annehmbar sein. Wer eine große Wasserpfeife gewohnt ist, wird dennoch eher enttäuscht sein. Dieses Kit bleibt am Ende eben ein günstiger Kompromiss. 

Fazit:

  • Kompakte Maße ohne die Flasche
  • Flexibel einsetzbar mit verschiednen Flaschen 
  • Raucherlebnis ist besser, aber kein Vergleich zu großen Modellen

Oduman Shisha Micro

Die Oduman Micro mit Tasche kann dank Ihrer Größe und der praktischen…

32,00 

Oduman Micro

Die neue kleinste von Oduman heißt Micro. Erst dieses Jahr ist diese Modell auf den Markt gekommen und positioniert sich wohl als Preis- / Leistungssieger der Reiseshishas. Die kleine Oduman bringt es gerade einmal auf eine Höhe von 20cm, allerdings braucht man für diese Shisha noch einen Kopf. Hier eignet sich beispielsweise ein Silikonkopf mit Lotusaufsatz. Es kann allerdings mit einer entsprechenden Dichtung nahezu jeder Kopf verwendet werden. In Kombination mit einem hochwertigen Kopf überzeugt die Micro mit einem starken Raucherlebnis. Das Volumen kann sich durchaus sehen lassen und ist mit den günstigen großen Wasserpfeifen vergleichbar. Auch Nutzer einer sehr hochwertigen Pfeife werden von der Micro als mobiles Modell nicht enttäuscht werden. 

Die Materialwahl fällt, wie bei Oduman üblich, hochwertig aus. So ist die Bowl aus Glas und die restlichen Komponenten aus Edelstahl gefertigt. Das macht vor allem die Reinigung einfach und überzeugt mit Langlebigkeit. Auch beim Preis überzeugt die Micro, denn sie kostet in etwa 40 Euro und kann in Aktionen auch gegen die 30 Euromarke sinken. Einziger Wermutstropfen dürfte für manche die Bowl sein. Zumindest wenn man die Wasserpfeife gerne zu einer Veranstaltung bringen möchte, die kein Glas erlaubt. 

Fazit:

  • Sehr gute Abmessungen, aber kein Kopf im Lieferumfang
  • Raucherlebnis ist sehr nahe an einer größeren Shisha
  • Hochwertige Materialwahl mit Langlebigkeit
  • Preis und Leistung stimmt
  • Transporttasche ist inklusive

Oduman Shisha N2 Clear Travel Reise Shisha

Die Kleinste aus dem Hause Oduman ist vielleicht auch eine spannendsten…

59,86 

Oduman N2 Travel

Die ehemals Kleinste aus dem Hause Oduman nennt sich N2 Travel. Bevor die Micro auf den Markt gekommen ist, war dies die erste Wahl für das Shisha-Erlebnis To-Go. Doch auch jetzt noch bietet die N2 Travel ein tolles Erlebnis und ist in einigen Disziplinen besser als die kleine Micro. Die N2 Travel fällt insgesamt etwas größer aus, aber kann dafür auch noch einen Tick besser mit einer großen Shisha mithalten. Dieses Modell könnte für viele Einsteiger auch eine normale Shisha ersetzen, denn für diesen Preis bekommt man in der Regel kaum bessere, große Alternativen. Damit stellt die N2 auch einen Kompromiss dar, wenn man sich erstmal nur eine Wasserpfeife anschaffen will. 

Das Alles bekommt ihr in der gewohnt hohen Qualität der Marke. Die Verarbeitung der Pfeife ist ausgesprochen gut und die Materialwahl aus Glas und Edelstahl sorgt für besonders hohe Langlebigkeit. Die N2 Travel verfügt direkt über einen integrierten Diffusor in der Rauchsäule, der die Geräusche beim Ziehen deutlich reduziert. Damit eignet sich die Wasserpfeife auch für den Genuss bei einem ruhigen Filmabend.

Im Lieferumfang ist ein Schlauch inklusive Mundstück dabei. Außerdem bekommt ihr eine Transporttasche, um eure Shisha komfortabel überall mit hinzunehmen.

 

Fazit:

  • Tolles Raucherlebnis, am ehesten mit großer Shisha vergleichbar 
  • Hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit 
  • Transporttasche ist inklusive
  • Qualifiziert sich auch als Nr. 1 Modell für Einsteiger
  • Aber das teuerste Modell im Vergleich

 

Welche Shisha für unterwegs ist die Beste?

Die Wahl der passenden Wasserpfeife für unterwegs hängt von den eigenen Präferenzen ab. Jeder wird hier unterschiedliche Vorlieben haben. Auch die Preisfrage spielt natürlich eine Rolle. Wer die mobile Pfeife nur sehr selten einsetzt, möchte ggf. nicht zu viel Geld ausgeben. Als Einsteiger könnte man sich auch überlegen die N2 als primäres Modell zu kaufen. 

Unser Favorit in diesem Vergleich ist klar die Oduman Micro, da man hier am meisten geboten bekommt für den Preis. Die günstigeren Modelle eignen sich eigentlich nur als Notfalllösung und dürften auf Dauer nicht zufriedenstellen. Die Micro ist damit auf lange Sicht vermutlich das beste Investment. 

Dieses Shisha Zubehör darf nicht fehlen 

Damit das eigene Shisha Erlebnis perfekt ist, darf das richtige Zubehör nicht fehlen. Dazu gehört ein guter Kopf, der ausreichend Platz für den Tabak bietet und durch einen sinnvollen Aufsatz die Regelung der Hitze ermöglicht. Niemand mag es, wenn der Tabak verbrennt, deshalb ist die Investition in einen guten Kopf sehr zu empfehlen. Auch gilt es Verbrauchsware wie Kohle regelmäßig nachzukaufen, denn man will schließlich keinen Shishaabend wegen fehlender Kohle platzen lassen. Nicht zu vergessen ist ein leistungsfähiger Kohleanzünder, der es erlaubt die Kohle schnell und einfach zum glühen zu bringen. Zu den verschiedenen Zubehör Kategorien kommst du direkt hier:

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Reiseshisha
5 (100%) 2 Bewertung(en)