Shisha Kohleanzünder Vergleich 2019

Entdecke verschiedene elektronische Shisha Kohlenanzünder. Shishakohle anzünden geht jetzt einfach und schnell. Sieh dir Anzünder in verschiedenen Preis und Qualitätsstufen an. Erlebe noch bessere Shishaabende.
shisha kohleanzünder

Shisha Kohlenanzünder Überblick

Um eine Shisha Kohle zum glühen zu bringen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Neben einigen Tricks aus dem Haushalt gibt es auch die herkömmlichen Methoden in Form von Anzündern. Die meisten Anzünder sind elektronisch und funktionieren mit einer Heizspirale. Dabei wird die durch den Strom eine Spirale erhitzt, die dann direkten oder indirekten Kontakt zur Kohle hat. Nach einiger Zeit und ausreichend Leistung ist die Kohle am glühen und bereit für den Shisha Genuss. Etwas außergewöhnlicher ist der Blazn Burner, der die Shisha Kohle über Infrarot erhitzt. Für diese besondere Technik ruft der Hersteller, aber auch einen entsprechenden Preis auf. Weiterhin gibt es Anzünder, die mit Gas arbeiten. Im weitesten Sinne sind das Gasbrenner, die mit einem Aufsatz zum Erhitzen von Shisha Kohle ausgeliefert werden. Diese wurden in diesem Vergleich nicht berücksichtigt, da diese nur im Outdoorbereich Vorteile bringen und für die alltägliche Nutzung eine elektronische Lösung deutlich komfortabler ist.
Letztes Update am 18. Juli 2019 19:22

Elephant Kohlenanzünder

Der Elephant Kohlenanzünder ist der günstigste im Vergleich. Er ist einfach aufgebaut und funktioniert genauso einfach. Er wird an den Strom angeschlossen und seine Heizspirale wird durch diesen erhitzt. Auch wenn die optische Nähe zu einer Kochplatte vorhanden ist, eignet sich solch ein Kohlenanzünder nicht zum Kochen. Er sollte dementsprechend ausschließlich zum Erhitzen von Kohle verwendet werden. Die Bauform des Anzünders ist bekannt und zugleich populär. Die einfache Technik gibt es von vielen unterschiedlichen Marken, denn es handelt sich um ein günstiges Chinaprodukt. Die einzige Variation sind Farbe und das Markenlogo. Mit dem günstigen Preis kauft man sich außerdem weitere Probleme ein. Die Qualität ist erwartungsgemäß niedrig und durch die hohe Leistung von etwa 1000W wird das Gerät sehr stark belastet. Es ist also nicht ungewöhnlich, wenn das Anzünder bereits nach einigen Monaten das zeitliche segnet.

Amy Deluxe Helix Anzünder

Die Mittelklasse in diesem Vergleich bildet der Kohlenanzünder von Amy Deluxe. Mit gut 50€ ist er ein sehr gutes Stück teurer als das billige Produkt von Elephant, allerdings spiegelt sich das auch im Produkt selbst wieder. Der Amy Deluxe Anzünder bietet einen vollkommen anderen Aufbau. Die Heizstreben sind hier nicht aufgebaut wie eine Kochplatte sondern kreisförmig aufgebaut und bilden damit einen Kreis. In diesen Kreis stellt man dann den Kohlebehälter, der sich auch komfortabel zur Shisha mitnehmen lässt. Dank der Anordnung der Heizspiralen bietet der Anzünder eine deutlich bessere Hitzeverteilung. Ein Wenden der Kohlen kann man sich also sparen, denn die Kohle wird rundum von allen Seiten gleichermaßen erhitzt. Mit 950W ist der Anzünder minimal leistungsschwächer, allerdings wird einem im Alltagseinsatz diese Differenz nicht auffallen. Zumal der Amy Deluxe Anzünder sowieso deutlich schneller sein dürfte aufgrund der Anordnung der Heizstreben.

Blazn Burner Infrarot Kohlenanzünder

Das Highlight und gleichzeitig die Oberklasse in diesem Vergleich ist der sogenannte Blazn Burner. Seine großes Alleinstellungsmerkmal ist die Technologie beim Anzünden der Kohle, denn als einziger (uns bekannter) Anzünder auf dem Markt setzt dieser auf Infrarot Technologie. Beworben wird der Kohlenanzünder primär mit seiner Geschwindigkeit. Er soll Kohlen besonders schnell zum glühen bringen. Des Weiteren ist er im Gegensatz zu den anderen beiden Anzündern reparierbar. Das bedeutet nicht, dass er besonders leicht kaputt geht, aber beim Erhitzen von Kohle sind alle Geräte besonders starken Belastungen ausgesetzt und dabei nutzen sich bestimmte Komponenten einfach ab. Blazn wirbt bei seinem Produkt damit, dass sich diese Teile einfach austauschen lassen. Letztlich lässt sich darüber streiten, ob das ein Argument ist, wenn man für den Preis auch einige Chinaanzünder kaufen kann.

Fazit

Die Wahl des Kohlenanzünders ist wohl vor allem eine Preisfrage. Am Ende erfüllen alle Modelle den Zweck die Shisha Kohle zum glühen zu bringen. Der eine etwas schneller und der andere etwas langsamer. Wer sich gerne tolle Zusatzfeatures leistet und auf eine bessere Qualität wert legt (nicht gleich zusetzen mit unzerstörbar), der darf gerne zu den teureren Modellen greifen.  Sofern die Bereitschaft vorhanden ist etwas mehr zu bezahlen, die sich bei regelmäßiger Nutzung sicherlich auszahlen wird.
Wie gefällt dir dieser Beitrag?
Shisha Kohleanzünder
5 (100%) 2 Bewertung(en)

Dieses Shisha Zubehör darf nicht fehlen

Damit das eigene Shisha Erlebnis perfekt ist, darf das richtige Zubehör nicht fehlen. Dazu gehört ein guter Kopf, der ausreichend Platz für den Tabak bietet und durch einen sinnvollen Aufsatz die Regelung der Hitze ermöglicht. Niemand mag es, wenn der Tabak verbrennt, deshalb ist die Investition in einen guten Kopf sehr zu empfehlen. Auch gilt es Verbrauchsware wie Kohle regelmäßig nachzukaufen, denn man will schließlich keinen Shishaabend wegen fehlender Kohle platzen lassen. Nicht zu vergessen ist ein leistungsfähiger Kohleanzünder, der es erlaubt die Kohle schnell und einfach zum glühen zu bringen. Zu den verschiedenen Zubehör Kategorien kommst du direkt hier:
reiseshisha für unterwegs
Shisha
Reiseshisha

Die Shisha gewinnt immer mehr Beliebtheit. Viele Nutzer möchten die Erfahrung einer guten Wasserpfeife gerne auch mitnehmen zu Events (z.B.

Unsmoked Shisha Amy Deluxe
Shisha
Shisha

Shisha Empfehlungen & Tests 2019 Übersicht über die besten Shishas und aktuelle Empfehlungen in verschiedenen Preisklassen. Dazu kommen aktuelle Testberichte

Diese Internetseite verwendet Cookies. Mit der Benutzung unserer Website stimmst du dem Setzen von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Datenschutzerklärung